Biographie

Peter Lenkei

Geboren wurde er in Budapest / Ungarn. Sein musikalisches Talent wurde sehr früh entdeckt. Ab dem 7. Lebensjahr sang er im berühmten Budapester Rundfunk- und Fernseh-Kinderchor. In der zugehörigen Musikschule nahm er außerdem 10 Jahre Geigenunterricht als Nebenfach.
Eine weiterführende Ausbildung erhielt er an der Bèla Bartòk Musikfach-Oberschule in Budapest in den Lehrfächern Jazz-Gesang, Stimmbildung, Musiktheorie, Gitarre und Improvisation. Es folgten zahlreiche, landesweite Radio- und Fernsehsendungen, sowie Live-Übertragungen der Musicals "Hair" und "Jesus Christ Superstar".
Schon bald darauf begann seine internationale Laufbahn: er tourte sowohl mit verschiedenen, europäischen Bands, als auch als Solist durch Dänemark, Norwegen, England und Kuwait.

Seit 1990 lebt und arbeitet er als Sänger und Musiker in Deutschland. In Köln trifft er auf eine der besten Stimmbildnerinnen des Landes, durch die er seine lebenslange Liebe zum klassischen Gesang wiederentdeckt. Durch diese ergänzende, hochkarätige Opernausbildung wird aus Peter Lenkei ein musikalisches Multitalent, der Klassiker wie moderne Kompositionen professionell, kreativ und wohlklingend interpretiert.